Rundwege Bad Orb


Rundweg 14 - Feuchtbiotop Eschenkar

Feuchtbiotop Eschenkar Bad Orb

Der Weg führt durch das Bad Orber Feuchtbiotop Eschenkar und ein Teilstück entlang vom Spessartbogen an der "Waldverwortung" entlang

Schwierigkeit: leicht

Dauer: 1:31 h      Länge 4,8 km      Aufstieg: 140m      Abstieg: 140m

Höchster Punkt: 409 m     Niedrigster Punkt: 277 m

  

DETAILS

 

Quelle: Bad Orb Marketing GmbH

Sehr gute Community-Kritiken

Feuchtbiotop Eschenkar Bad Orb

Rundweg 17 - Kappellenrunde Bad Orb

Rundweg 17 - Kapellenrunde Bad Orb

Auf dieser Runde begegnen Sie zwei Kapellen (Franziskus-Kapelle & Kapelle "Graue Ruh"), 2 Bildstöcken (Bildstock St. Wendelin) und eine Schutzhütte der Waldjugend. 

Schwierigkeit: mittel

Dauer: 2:18 h      Länge 8,3 km      Aufstieg: 187m      Abstieg: 185m

Höchster Punkt: 339 m     Niedrigster Punkt: 168 m

  

DETAILS

 

Quelle: Bad Orb Marketing GmbH

Sehr gute Community-Kritiken

Rundweg 17 - Kapellenrunde Bad Orb

Rundweg 01 - Orbtalblick Bad Orb

Rundweg 01 - Orbtalblick Bad Orb

Die Panoramawanderung am Bauernhof Sonnenberg vorbei ("Milchhütte" mit frischer Milch) mit Steigungen und Gefällstrecken, Panoramablick ins Orbtal und Wald.

Schwierigkeit: leicht

Dauer: 1:46 h      Länge 6 km      Aufstieg: 206m      Abstieg: 205m

Höchster Punkt: 324 m     Niedrigster Punkt: 189 m

 

DETAILS

 

Quelle: Bad Orb Marketing GmbH

Rundweg 01 - Orbtalblick Bad Orb

Rundweg 02 - Grenzsteinweg Bad Orb

Die Rundwanderung führt zu historischen Grenzsteinen im Bad Orber Wald.

DETAILS

 

Quelle: Bad Orb Marketing GmbH


Rundweg 03 - Mainzer Rad Bad Orb

Die Rundtour "Mainzer Rad" führt auf eine der Höhen rund um Bad Orb. Ihren Namen erhielt die Tour von den Grenzsteinen mit dem einstigen Herrschaftswappen "Mainzer Rad", die immer wieder am Wegesrand zu finden sind.

DETAILS

 

Quelle: Bad Orb Marketing GmbH


Rundweg 04 - Bildeichenweg Bad Orb

Der Wanderweg "Bildeichenweg" startet im Haseltal und führt durch den hessischen Spessart vorbei an Kultur- und Naturdenkmälern wie der Bildeiche. 

DETAILS

 

Quelle: Bad Orb Marketing GmbH