Kneippanlagen

Von modernen Erkenntnissen bestätigt, wächst die Nachfrage nach Anwendungen der Hydrotherapie (Wassertherapie), deren Wirkung vor über 100 Jahren vom Pfarrer Sebastian Kneip bereits schon gepriesen wurde.

 

In und um Bad Orb gibt es 3  Kneip-Frei-Anlagen:

  • Im Haseltal zwischen Angelweiher und Haselruhe: Anlage mit Holzträgen für Wassertret- und Amtauschbecken.
  • Im Orbtal nähe Wildpark: Wassertret - und Armtauschbecken
  • Im Kurpark nähe Konzerthalle: Wassertret- und Armtauschbecken

 

Anwendung Wassertretbecken:

30 Sekunden im Storchengang durch das kalte Wasser. Danach Füsse kurz außerhalb erwärmen lassen und Gang wiederholen.

Ziel: Behandlung von Kramfadern und Migräne sowie Stärkung der Abwehrkräfte

 

Anwendung Armtauschbecken

Hände und Arme sollten warm sein.  Die Arme dann so lange ins Wasser eintauchen bis in ca. 30-40 Sekunden ein Kältgefühl spürbar ist. Wärenddessen ruhig und tief atmen. Danach Wasser abstreifen und mit Kleidung und Pendelbewegungen Arme und Hände wieder erwärmen.

Ziel: Anregung Blutzirkulation und Stoffwechsel, Linderung von Ellbogenbeschwerden

 

Kneippanlage Haseltal

(Heinrich Storck Anlage)



info

Kneipp Verein Bad Orb e.V.

Peter Tischbein

Am Orbgrund 1

63619 Bad Orb

Tel. 06052 / 7686

Fax: 06052 / 7686

kneippbadorb@aol.com

 

Allgemeine infos zu Kneipp